Bernhard Zimmer

Ausstellung vom 31.03.– 2.05.2020

Bernhard Zimmer ist ein Maler, der sich immer als auf der Suche empfunden hat. Auch wenn er unterwegs viel entdeckt hat, bleibt er bei seinen Funden nie lange stehen. Malerei ist wie das Leben selbst in einer Drift begriffen – ein Wort, das Zimmer häufig benutzt –, sie ist wie der menschliche Geist bei Montaigne „in unregelmäßiger, ständiger Bewegung, ohne Führung und ohne Ziel“. Das kann verwirren. Die Vielzahl der Motive und Stile, die in Bernhard Zimmers Arbeiten zu finden sind, oft zeitgleich, muss erst so lange durchdrungen werden, bis man die zähe, kontinuierliche Suchbewegung darin als Konstante erkennt. Bei seiner Suche kann es immer wieder vorkommen, dass der Maler ganz zum Anfang zurück muss, zu der verwirrenden Fleckigkeit von Licht und Dunkel. Bernhard Zimmer hat sie mehrfach gemalt, bevor er aus dieser informellen Gemengelage erste Formen entspringen ließ – Figuren auf Grund –, Formen so schlicht wie primitive Einzeller oder Steine in einem ausgetrockneten Flussbett, dann erkennbar Vegetabilisches: erst Stäbchen und Kugeln von algenartiger Schlichtheit, dann Äste und Zweige, Baumsilhouetten in Nahsicht als starre Verbarrikadierungen eines unzugänglichen Bildraums – womöglich ein Teil der stummen Metaphysik der Bäume, von der Fernando Pessoa spricht.

(Text: Dr. Peter Lodermeyer)


assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-1.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-2.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-3.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-4.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-5.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-6.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-7.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-8.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-9.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-10.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-11.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-12.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-13.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-14.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-15.jpg
assets/images/Bernhard-Zimmer-2/zimmer-16.jpg